Bundesliga-Endrunde Berlin

Die gemeinsame zentrale Endrunde der Schach-Bundesliga und der Frauenbundesliga wirft schon jetzt ihre Schatten voraus. Kürzlich wurde die extra für den Event im Berliner Maritim-Hotel erstellte Webseite freigeschaltet, die durch Klicken auf das Logo erreicht werden kann. Aus Schwäbisch Hall sind beide Bundesligamannschaften und eine große Zahl Betreuer und Schlachtenbummler dabei, um live bei den Entscheidungen dabei zu sein. Beide Mannschaften hoffen noch auf Podiumsplätze oder mehr.

Zweite Doppelrunde der Schachbundesliga in Baden-Baden

Am kommenden Wochenende findet im Schatten der gerade in New York stattfindenden Schachweltmeisterschaft die zweite Doppelrunde der Schachbundesliga statt. Für Schwäbisch Hall gibt es zwei Aufgaben, die unterschiedlicher nicht sein können: Am Samstag kommt es zum Spitzenspiel gegen die Star-Truppe aus Baden-Baden, am Sonntag wartet Aufsteiger Speyer-Schwegenheim.
weiterlesen…

Bundesliga: Das Heimspielwochenende in der Nachbetrachtung

Frank Zeller berichtet: Drei Mannschaftspunkte holte Hall aus den beiden Heimspielen, eine ordentliche Ausbeute, mit der man zufrieden sein konnte, zieht man in Betracht, dass man mit Trier einen gleichstarken Gegner besaß und Team Hall eine relativ moderate Aufstellung aufwies. So fehlten unsere ganz großen Stars an den vorderen Brettern, während am achten Brett Senior Pavel Zpevak seinen ersten Einsatz in der deutschen Bundesliga feiern durfte.

weiterlesen…