Zentrale Endrunde der Bundesliga in Berlin

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin“

(Von IM Frank Zeller)

Freitag, 27. April: es ist wieder soweit: die zentrale Endrunde der Bundesliga in Berlin steht kurz bevor. Morgen geht es für die meisten im Team auf große Fahrt, es lockt auch ein Blitzturnier der Extraklasse mit hohem Preisgeld.

Für Team Hall stehen die drei letzten Begegnungen der Saison auf dem Spielplan. Am Sonntag trifft Hall 1 dabei auf Solingen und kann dabei das Zünglein an der Waage in der Meisterschaftsentscheidung spielen, denn Solingen und Baden-Baden liegen gleichauf auf den Spitzenposition der Tabelle.

Am Montag dann steht die Begegnung mit Reisepartner Deizisau an, ebenfalls eine attraktive Paarung und eine große Herausforderung für Hall, das in diese ersten beiden Matches als Außenseiter gehen wird.

Es ist damit zu rechnen, dass Deizisau, das „Juniorteam“ von Baden-Baden und ebenfalls von Grenke-Leasing gesponsert, mit einem möglichst starken Team in Berlin antreten wird: denn auch Deizisau trifft noch auf Solingen, und Sven Noppes, Teamchef gleichermaßen in Baden-Baden wie in Deizisau, wird sicherlich der Konkurrenz um die Meisterschale noch einen Stolperstein in den Weg legen wollen.

Der Abschluss am 1. Mai sieht dann die Begegnung Hall – Aachen. Die Westdeutschen sind auch im Mittelfeld der Liga angesiedelt, wie für Hall geht es für sie um nicht mehr viel, freilich geht es immer auch um Ehre und Reputation! Eng wird es auch hier zugehen, und insgesamt gilt für diese spektakuläre BL-Abschluss-Party: „dabei sein ist alles!“

Hier erfahren Sie mehr über das große Wochenende

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.